Die krumedia GmbH freut sich ankündigen zu können, dass sich das neue Update in Version 1.22 in der abschließenden Testphase befindet und eine Veröffentlichung in Kürze ansteht. Durch eine Modernisierung der Softwarearchitektur ist enerchart so schnell wie nie zuvor. Auswertungen werden effizient berechnet und sofort angezeigt. Auch bei einer Auswertung von großen Datenmengen liefert enerchart diese durch die neue Streamingtechnologie zuverlässig aus. In den bereits bekannten Auswertungen stehen zahlreiche neue Optionen für noch individuellere Ergebnisse und eine leichtere Handhabung zur Verfügung. Die neuen Auswertungstypen Kreisdiagramm und Streudiagramm (scatter plot) ermöglichen weitere Anzeigemöglichkeiten für beispielsweise Unternehmenskennzahlen (EnPIs) und Analysen von korrelierenden Datenreihen wie beispielsweise Wetterdaten und Klimaanlagen. Die Dialogoberfläche erscheint mit einem frischen Look und vereinfacht die Bedienung durch beispielsweise durchsuchbare und sortierte Auswahllisten. Die Dialoge sind auch vollständig per Tastatur bedienbar. Ausführliche Hilfetexte stehen nun allen Dialogfeldern unmittelbar zur Anzeige bereit und auch die Validierung von Eingaben wird unmittelbar eingeblendet. Das Anlegen von Objekten erfolgt mithilfe eines schrittbasierten Assistenten und bei der Bearbeitung sind Eigenschaften in verschiedenen Tabs gruppiert. Weitere Details zum nächsten Update folgen an dieser Stelle.